Datenschutz-Bestimmungen

Rechtlicher Kram

Pitcherific ("wir", "uns" oder "Pitcherific") bietet Dienstleistungen für Benutzer ("Sie" oder den "Benutzer") an, die dieser Datenschutzrichtlinie (der "Datenschutzrichtlinie") unterliegen. Die Datenschutzrichtlinie gilt für alle Dienste, die das Unternehmen auf seiner Website Pitcherific (die "Pitcherific Site") anbietet, sowie für alle zugehörigen Websites, die von dem Unternehmen, seinen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen mit der Pitcherific Site verknüpft sind, einschließlich der Websites des Unternehmens auf der ganzen Welt (zusammen) , die "Company Services"). Definierte Begriffe, die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendet und nicht definiert werden, entsprechen den Pitcherific-Nutzungsbedingungen. Die Unternehmensdienste sind Eigentum des Unternehmens und seiner Lizenzgeber.

In menschlichen Worten

Diese Datenschutzerklärung geht Hand in Hand mit unseren Nutzungsbedingungen.

Was wir sammeln

Rechtlicher Kram

Wir sammeln Informationen über unsere Benutzer auf verschiedene Weise, z. B. durch Ihre freiwilligen Eingaben, die Teilnahme an den Unternehmensdiensten, von Dritten sowie durch Cookies und andere Tracking-Technologien. Wir können die folgenden Informationen sammeln: 1) Informationen, die uns genau mitteilen, wer Sie sind, wie z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre IP-Adresse und möglicherweise Informationen zu bestimmten Support- oder Kundendienstproblemen; 2) den Inhalt, der den Code, die Informationen, den Text, die Grafiken oder andere Materialien enthält, die Sie über die Unternehmensdienste einreichen; 3) allgemeine, nicht personenbezogene statistische Informationen über die Nutzung der Unternehmensdienste, z. B. wie viele Besucher eine bestimmte Seite besuchen, wie lange sie auf dieser Seite bleiben und auf welche Hyperlinks sie gegebenenfalls klicken; 4) Informationen Dritter; 5) Cookies und andere Tracking-Technologien; 6) Informationen, die Sie im Zusammenhang mit der Überprüfung als Unternehmen angeben (wenn Sie Ihr Konto auf einen Plan aktualisiert haben, bei dem solche Informationen erforderlich sind), einschließlich Ihres gesetzlichen Namens, Ihres Firmennamens und Ihrer Steuer-ID; 7) Einzelheiten zu allen Anfragen oder Transaktionen, die Sie über die Unternehmensdienste (z. B. Stripe) zur Zahlungsabwicklung stellen, und die von Ihnen übermittelten Zahlungsinformationen werden von diesen gemäß ihren Datenschutzrichtlinien gesammelt und verwendet (für den Klick von Stripe)hier ). Pitcherific speichert Ihre Zahlungsinformationen nicht außer den letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkarte oder Ihres Bankkontos (falls zutreffend). Informationen wie Ablaufdatum und Land werden aus Stripe abgerufen und als solche nicht in unseren Systemen gespeichert.

In menschlichen Worten

Alle Informationen, die wir über Sie haben, haben Sie speziell angegeben. Wir verfolgen auch anonyme Analyseinformationen über Google Analytics sowie über unsere eigenen Systeme.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Rechtlicher Kram

Wir können Ihre Informationen auf verschiedene Arten verwenden, einschließlich: 1) zur internen Überprüfung; 2) Verbesserung der Website des Unternehmens und der Unternehmensdienste; 3) Optimierung von Angeboten und / oder Dienstleistungen Dritter; 4) um die Legitimität des Inhalts zu überprüfen; 5) um Sie über Aktualisierungen der Unternehmenswebsite und der Unternehmensdienste zu informieren; 6) um Sie über Produkte, Dienstleistungen und Werbeaktionen zu informieren, an denen Sie interessiert sein könnten; 7) für unsere Marketingzwecke; 8) von Ihnen angeforderte Produkte und Dienstleistungen, einschließlich personalisierter oder erweiterter Dienstleistungen, zu erfüllen und bereitzustellen; und 9) interne Geschäftsanalyse oder andere Geschäftszwecke im Einklang mit unserer Mission.

Wir können Dritte einsetzen, um uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu unterstützen, und wir verlangen, dass diese Dritten unsere Datenschutzrichtlinien und alle anderen angemessenen Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten. Wir können Ihre identifizierbaren Informationen, die von Ihnen angegebenen Informationen, die mit Ihrem Unternehmenskonto verknüpft sind (das "Konto"), und die Inhalte unseren Mitarbeitern und Dritten zur Verfügung stellen, mit denen wir einen Vertrag zur Verwendung Ihres Kontos abschließen. Darüber hinaus können wir Werbetreibenden, Dienstleistern und anderen Dritten anonyme Informationen über Sie zur Verfügung stellen.

Wir können bestimmte andere von Ihnen gesammelte Informationen verwenden, um technische Probleme zu diagnostizieren, die Pitcherific Site zu verwalten und die Qualität und Art der erbrachten Dienstleistungen zu verbessern. Wir können nicht identifizierende und aggregierte statistische Informationen zur Nutzung und zum Volumen, die aus den Handlungen unserer Besucher und Kontoinhaber abgeleitet wurden, an Dritte weitergeben, um den Wert zu demonstrieren, den wir den Benutzern bieten.

Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden nicht zu kommerziellen Zwecken an andere Organisationen weitergegeben oder an diese verkauft, außer um Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, die Sie angefordert haben, wenn wir Ihre Erlaubnis dazu haben oder unter folgenden Umständen:

Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach Treu und Glauben erforderlich ist, ist das Unternehmen der Ansicht, dass ein solcher Zugang, eine solche Aufbewahrung oder Offenlegung angemessen notwendig ist, um: 1) einem Rechtsverfahren nachzukommen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf eine vollstreckbare gerichtliche Anordnung oder eine rechtmäßige Vorladung Dritter ;; 2) diese Datenschutzrichtlinie durchsetzen; 3) auf Behauptungen reagieren, dass Inhalte die Rechte Dritter verletzen; oder 4) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit des Unternehmens, seiner Benutzer und / oder der Öffentlichkeit schützen; oder wenn Pitcherific von einem anderen Unternehmen erworben oder mit diesem fusioniert wird. In diesem Fall benachrichtigt Pitcherific Sie, bevor Informationen über Sie übertragen werden, und unterliegt einer anderen Datenschutzrichtlinie.

In menschlichen Worten

Wir können die Analysedaten verwenden, um herauszufinden, wie die Website und ihre Dienste verbessert werden können.

Am wichtigsten ist: Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben oder verkauft, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Sicherheit

Rechtlicher Kram

Pitcherific hat Prozesse implementiert, die Benutzerinformationen schützen und die Datensicherheit gewährleisten sollen. Jedem Kontoinhaber wird ein eindeutiger Benutzername und ein Kennwort zugewiesen, die für den Zugriff auf sein Konto erforderlich sind. Es liegt in der Verantwortung jedes Benutzers, die Sicherheit seiner Anmeldeinformationen zu schützen. Wir haben versucht, die Server von Pitcherific zu schützen, indem wir in diesen Bereichen Sicherheitsverfahren eingerichtet, Firewalls verwendet und andere allgemein verfügbare Sicherheitstechnologien implementiert haben.

Diese Schutzmaßnahmen tragen dazu bei, unbefugten Zugriff zu verhindern, die Datengenauigkeit aufrechtzuerhalten und die ordnungsgemäße Verwendung von Daten sicherzustellen. Es kann jedoch keine Garantie dafür übernommen werden, dass Ihre Informationen und Daten vor Eingriffen und unbefugter Weitergabe an Dritte geschützt sind.

In menschlichen Worten

Sie haben einen Benutzernamen und ein Passwort, um in Pitcherific zu gelangen. Sie haben die Verantwortung, dies zu schützen. Wir speichern diese Informationen. Wir haben auch die Verantwortung, dies zu schützen und werden unser Bestes geben, um dies zu tun. Leider gibt es da draußen böse Menschen und wir können nicht garantieren, dass es niemals zu einer Datenverletzung kommen wird.

Websites und Links von Drittanbietern

Rechtlicher Kram

Möglicherweise haben Sie Cookies von Websites Dritter auf Ihrem Computer platziert, die Sie auf die Unternehmenswebsite und die Unternehmensdienste verweisen. Obwohl wir Ihre persönlichen Daten nicht an diese Websites Dritter weitergeben, es sei denn, Sie haben uns dazu autorisiert, können diese möglicherweise bestimmte nicht persönlich identifizierbare Informationen, die wir an sie übertragen, mit persönlichen Informationen verknüpfen, die sie zuvor von Ihnen gesammelt haben. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, um deren Datenschutzpraktiken besser zu verstehen. Darüber hinaus möchte das Unternehmen Sie darüber informieren, dass Sie bei jedem Klicken auf Links (einschließlich Werbebanner), die Sie zu Websites Dritter führen, den Datenschutzrichtlinien Dritter unterliegen. Während wir den Schutz der Privatsphäre unserer Kunden im Internet unterstützen.

In menschlichen Worten

Wir verwenden Cookies, speichern jedoch niemals persönliche Informationen in Cookies. Wenn Sie auf anderen Websites seltsam persönliche Informationen sehen, stammen diese nicht von uns. Wenn Sie sich auf anderen Websites befinden, unterliegen Sie deren Richtlinien, nicht unseren.

Kündigung oder Kündigung Ihres Kontos

Rechtlicher Kram

Wenn Sie Ihr Konto kündigen und die Unternehmensdienste verlassen oder Ihr Konto aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gekündigt wird, beachten Sie bitte, dass das Unternehmen möglicherweise noch einige Zeit Restinformationen in unseren Sicherungs- und / oder Archivkopien unserer Dienste aufbewahrt Datenbank. Wir werden angemessene kommerzielle Anstrengungen unternehmen, um Ihre Daten so schnell wie möglich zu löschen.

In menschlichen Worten

Wenn Sie (oder wir) Ihr Konto löschen, wird es sofort von der Website entfernt, aber einige Ihrer Daten befinden sich möglicherweise noch in unseren Backups. Diese Daten werden auch gelöscht, wenn unsere Backups ablaufen.

Einhaltung des Online-Datenschutzgesetzes für Kinder

Rechtlicher Kram

Pitcherific zielt nicht auf seine Angebote ab und sammelt wissentlich keine persönlichen Daten von Benutzern unter 16 Jahren.

In menschlichen Worten

Es verstößt gegen unsere Nutzungsbedingungen, wenn sich Personen unter 16 Jahren überhaupt anmelden.

Zugriff auf und Aktualisierung personenbezogener Daten

Rechtlicher Kram

Wenn Sie die Pitcherific-Website nutzen, bemühen wir uns (nach Treu und Glauben), Ihnen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten zu gewähren und diese Daten entweder zu korrigieren, wenn sie ungenau sind, oder diese Daten auf Ihre Anfrage zu entfernen, wenn dies nicht anderweitig erforderlich ist gesetzlich oder für legitime Geschäftszwecke aufbewahrt. Sie können Ihre Kontoinformationen aktualisieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Wenn Anfragen bezüglich personenbezogener Daten bei Pitcherific eingehen, bitten wir einzelne Benutzer, sich zu identifizieren und die Informationen, auf die zugegriffen, korrigiert oder entfernt werden soll, bevor solche Anfragen bearbeitet werden. Wir können es ablehnen, Anfragen zu bearbeiten, die sich unangemessen wiederholen oder systematisch sind und unverhältnismäßig sind technischer Aufwand, gefährden die Privatsphäre anderer oder wären äußerst unpraktisch (z. Anfragen zu Informationen, die sich auf Sicherungsbändern befinden) oder für die kein anderweitiger Zugriff erforderlich ist. In jedem Fall, in dem wir Zugang zu Informationen und Korrekturen gewähren, führen wir diesen Service kostenlos durch, es sei denn, dies würde einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern.

Sie können eine herunterladbare Kopie Ihrer persönlichen Daten bei Pitcherific anfordern, indem Sie uns kostenlos unter contact@pitcherific.com kontaktieren.

In menschlichen Worten

Sie können alle Ihre persönlichen Informationen zu Pitcherific auf der Pitcherific-Website selbst ändern oder entfernen. Wir werden keine persönlichen Informationen per E-Mail-Anfrage ändern (es ist nicht sicher) und wir werden keine persönlichen Informationen in unseren Backups ändern (es ist nicht praktisch).

Änderungen der Datenschutzerklärung

Rechtlicher Kram

Pitcherific kann diese Richtlinie regelmäßig aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten informieren, indem wir auf der Pitcherific-Website einen Hinweis anzeigen. Jede Version dieser Richtlinie wird am Ende der Seite durch das Datum ihres Inkrafttretens gekennzeichnet.

In menschlichen Worten

Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, werden wir Sie darüber informieren.

Rechtsgrundlage für die Erhebung und Aufbewahrung von Informationen

Rechtlicher Kram

Das Datenschutzrecht in Europa erfordert eine „rechtmäßige Grundlage“ für die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten von Bürgern oder Einwohnern des Europäischen Wirtschaftsraums. Zu unseren gesetzlichen Grundlagen gehören: (i) Damit Sie Ihre Arbeit auf der Plattform speichern können, benötigen wir mindestens eine E-Mail und ein Passwort, um ein Konto in unserem System zu erstellen, unter dem Sie Ihre Arbeit speichern können. (Ii) Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen: manchmal die Laut Gesetz müssen wir Ihre Daten sammeln und verwenden. Nach den Steuergesetzen müssen wir beispielsweise Aufzeichnungen über Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer aufbewahren, um den korrekten Umsatzsteuerbetrag für Ihre Rechnungen zu berechnen. (Iii) berechtigte Interessen: Dies bedeutet, dass wir einen guten und fairen Grund für die Verwendung Ihrer Daten haben und dies auch tun werden auf eine Weise, die Ihre Rechte oder Interessen nicht verletzt. Zum Beispiel, Wir müssen Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihnen technische Servicemeldungen zu senden oder um Ihnen bei Support-Fällen zu helfen. Gelegentlich senden wir Ihnen auch Werbe-E-Mails, die Ihrem Recht unterliegen, zu kontrollieren, ob wir dies tun. Schließlich verwenden wir auch einige Ihrer Daten, obwohl anonymisiert, um zu analysieren, wie Benutzer mit unserer Website interagieren, um die Erfahrung und Funktionalität für Sie und andere zu verbessern.

In menschlichen Worten

Wir verwenden Ihre Daten nur für Dinge, die absolut notwendig sind, und dies auf eine legale und faire Weise, die Ihre Privatsphäre und Rechte respektiert.